· 

Winterliche Szene

Werbung

 

Oh wie ich die Panoramastanzen von Charlie und Paulchen liebe! Ganz viele habe ich hier, und eigentlich arbeite ich viel zu selten damit (das liegt daran, dass ich nicht nur viele Panoramastanzen hier habe, sondern auch noch ganz viel anderes Spielzeug, aber pssst).

 

Jetzt aber gibt es etwas Neues in Steffis Shop, nämlich Panoramastempel - also Stempel, die genau auf die halbrunde Form der Panoramastanzen abgestimmt sind. Wie toll ist das denn bitte?
Deshalb "musste" ich auch endlich mal wieder eine Panoramakarte basteln.

 

Ich habe mir das Skandi-Weihnachtspapier Sashiko-Sterne für den Vordergrund ausgesucht. Denn das hat ein schönes Sternenmuster, das sich aber zusammen mit dem Nude-Ton dezent im Hintergrund hält. 

Dazu habe ich drei Panoramen kombiniert (Achtung, die Schlittschuh-Kinder sehen im Shop mittlerweile ein klein wenig anders aus, ich habe noch eine im vorherigen Design) .

 

Als kleinen Akzent habe ich noch den geschweiften Stern aus der Krippenstanze mit dem Premium-Goldpapier eingefügt.

 

Und als Highlight den neuen Panoramastempel "Frohes Fest!" dazu gestempelt. 
Sieht das nicht schick aus?

 

Magst du Panoramastanzen auch so gerne wie ich? Und ist das neue Stempelset auch schon bei dir eingezogen? Wie findest du es?

 

Bis bald,

Carmen

 

 

Verwendete Materialien:

Skandi-Weihnacht-Kit *

Premium Goldpapier *

Stanzformen Krippe *

Panorama-Stanzen *

Stempelset Panorama *

 

 

* dieser Artikel wurde mir kostenfrei oder rabattiert zur Verfügung gestellt

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja (Freitag, 16 November 2018 09:07)

    Deine Karte ist so zauberhaft geworden, liebe Carmen! Eine richtig schöne Winterszene! Und rosa liebe ich ja eh....
    Viele liebe Grüße und ein dicker Drücker,
    Sonja