· 

Alpenpanorama-Panoramakarte ;-)

#Werbung

 

Es macht so viel Spaß, mit dem Alpenpanorama-Kit zu arbeiten, dass die Ideen ganz von alleine sprudeln.


Wer beim Stempel-Mekka war, dem wird diese Karte vielleicht schon bekannt vorkommen. Dort war sie beim Charlie und Paulchen-Stand als Muster ausgestellt (es waren natürlich auch noch ganz viele andere von meinen Designteam-Kolleginnen zu sehen).

 

Hier habe ich mir Unterstützung in Form von Panorama-Stanzen geholt. Das passt nicht nur wegen dem "Panorama", sondern ich finde auch die Motive total passend für das "Alpen-Flair" aus dem Kit.

Insgesamt fünf Lagen habe ich geschichtet - hier kann man natürlich variieren. Und da alle Panoramastanzen aufeinander abgestimmt sind, gibt es fast unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten.

 

Die Fenster der Häuschen habe ich mit dem Glitzerpapier hinterlegt, so dass es aussieht, als ob Licht innen brennt.

Die Baum-Lage ist aus dem Alpen-Blockhaus-Papier (ich kann mir aber sehr gut auch das Echtholzpapier dafür vorstellen). Und ganz vorne kuscheln sich noch Reh und Hirsch aus Korkpapier aneinander :-) 

Also wenn das mal keine alpen-romantische Szene ist...

 

Überschrieben ist das Ganze übrigens mit einem Weihnachtsbanner "Frohes Fest". Der Clou hierbei: Beim Ausstanzen werden gleich auf jeder Seite zwei Falzlinien geprägt, mit denen man das Banner in 3D-Optik falten kann.

 

Hast du schon das Alpenpanorama-Kit und wie gefällt es dir?

 

Bis bald,

Carmen

 

Verwendete Materialien:

 

Alpenpanorama-Kit *

Stanzformen Weihnachtsbanner *

Stanzformen "Hohlsaumrahmen" quadratisch 2.0 *

Vorteilspack Charlie & Paulchen Cardstock " Offwhite " *

 

*) dieser Artikel wurde mir kostenfrei oder rabattiert zur Verfügung gestellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0